apple-book-golde-shop-buttonjob-goldjob-schwarzjob-schwarzJobportalpen-goldsander-htotel-iconalles-aus-einer-hand-stoererMehr erfahrenVideo abspielenfrische-manufaktur-stoererVideo abspielenfrische-manufaktur-stoererVideo abspielenvideo-frische-manufaktur-produkte-neu-aivideo-frische-manufaktur
« Zurück zu Aktuelles
Wiebelsheim

Digitaler Fortschritt für die Gastronomie durch einzigartige Buffet- und Speisekartenkonfiguratoren im neuen Sander Webshop

Sander hebt sich mit innovativem Webshop vom Markt ab: Frische-Manufaktur setzt auf Digitalisierung und Kostentransparenz.

Mehr Flexibilität, stark bedürfnisorientierte Auswahl- und Bestellmöglichkeiten sowie eine intuitive Bedienbarkeit: Der neue, innovative Webshop von Sander beinhaltet Buffet- und Speisekarten-Konfiguratoren, die in dieser Form einzigartig sind und gibt den Verantwortlichen von Küchen im Außer-Haus-Markt dadurch das ideale Instrument für eine relevante, effiziente und erfolgreiche Zusammenstellung von Speisen bzw. ganzen Speisekarten und Buffets an die Hand.

Der für den German Brand Award 2018 nominierte Sander Webshop bietet unverzichtbare Lösungen für die Herausforderungen in der Branche.

Denn noch nie war es so einfach, ein Buffet oder eine Speisekarte, inklusive der entsprechenden Speisenauslobung gemäß LMV, aufzusetzen, zu kalkulieren und sicher zu bestellen. Denn mithilfe der beiden Konfiguratoren können umfangreiche Buffets und komplexe Speisekarten im Handumdrehen erstellt werden – einmalig im aktuellen Food- und Gastronomiemarkt. Dabei ist es ganz egal, ob das Ziel eine mehrlinige Wochenspeisekarte oder ein mehrgängiges À la Carte-Menü ist.

Gleichzeitig garantiert der Sander Webshop jederzeit die Kostentransparenz des Wareneinsatzes – für das Buffet pro Person oder bei der Speisekarte pro Tellergericht. Die für den Wareneinsatz maßgeblichen Parameter wie Personenanzahl, Grammaturen von Komponenten oder der Lagerbestand können dabei jederzeit manuell justiert werden.

Pressemitteilung jetzt lesen:

» Digitaler Fortschritt für die Gastronomie (April 2018)